0

0.00

#

ABS Sensorring (ABS Ring) für Ihr Fahrzeug

Ihr Fahrzeug wählen

NACH SCHLÜSSELNUMMER (KBA-NR.)

nur original ABS Sensorring (ABS Ring) montieren

ABS Sensorring (ABS Ring) von marktführenden Herstellern

  • FEBI BILSTEIN ABS Sensorring (ABS Ring)
  • MAPCO ABS Sensorring (ABS Ring)
  • VAICO ABS Sensorring (ABS Ring)
  • TOPRAN ABS Sensorring (ABS Ring)
  • ELRING ABS Sensorring (ABS Ring)
  • SWAG ABS Sensorring (ABS Ring)
  • METZGER ABS Sensorring (ABS Ring)
  • VEMO ABS Sensorring (ABS Ring)
  • Kaufe hier zum besten Preis BLUE PRINT ABS Sensorring (ABS Ring)
  • Kaufe hier zum besten Preis CORTECO ABS Sensorring (ABS Ring)
  • Kaufe hier zum besten Preis TRISCAN ABS Sensorring (ABS Ring)
  • Kaufe hier zum besten Preis BTA ABS Sensorring (ABS Ring)
  • Kaufe hier zum besten Preis MEYLE ABS Sensorring (ABS Ring)
  • Kaufe hier zum besten Preis FAG ABS Sensorring (ABS Ring)
  • Kaufe hier zum besten Preis WABCO ABS Sensorring (ABS Ring)
  • Kaufe hier zum besten Preis NK ABS Sensorring (ABS Ring)
  • PETERS ENNEPETAL
  • HALDEX
  • AUTOMEGA
  • DT
  • MAXGEAR
  • AUGER
  • FEBEST
  • AUTLOG
  • BPW Fahrzeugteile Katalog

ABS Sensorring (ABS Ring) defekt? » Fehlfunktion erkennen • Reparatur • Anleitung für den Wechsel

Signalgeber für den Bremsassistent: Der ABS Ring

Der ABS Ring ist ein technisch kaum belastetes Bauteil, welches in den Vorderrädern eines Fahrzeugs mit Scheibenbremsen eingebaut ist. Er liefert wichtige Daten für das Steuergerät, welches vor allem für das Auslösen des ABS-Vorgangs wichtig ist.

Alles gut im Normalfall

Beim normalen Fahren mit einem Auto wirken alle anliegenden Kräfte so, wie die Ingenieure das geplant haben. Als Autofahrer merkt man deshalb in der Regel nicht, wie hoch die Gewalten sind, die auf das Auto einwirken. Sobald das Auto ausbricht oder ins Schleudern gerät, stellt man schnell fest, in was für einem enormen Kraftsystem man sich in Wirklichkeit befindet. Ein Verlust der Lenkkontrolle endet deshalb häufig mit einem Unfall.

Immer volle Kontrolle beim Bremsen

Es ist deshalb unglaublich wichtig, dass in möglichst jeder Fahrsituation die Kontrolle über die Bewegungen eines Autos nicht verloren geht. Ein kritischer Moment ist beispielsweise die Vollbremsung. In diesem Fall blockieren die Vorderräder. Der Wegfall der Rollwirkung hat zwangsläufig den Verlust der Lenkfähigkeit des Autos zur Folge. Wenn die Räder beim Bremsen blockieren, fährt das Auto stur geradeaus, gleichgültig in welche Richtung der Fahrer zu lenken versucht. Noch in den 1970er Jahren wurde deshalb für das Bremsen auf Laub, Eis oder regennasser Fahrbahn die "Stotterbremse" empfohlen. Der Fahrer sollte selbstständig während dem Bremsen den Fuß vom Pedal nehmen, um eine rudimentäre Lenkfähigkeit aufrecht zu erhalten. Doch in der Praxis war dies ohne intensives Training kaum umsetzbar. Aus diesem Grund wurde das ABS erfunden.

Antiblockiersystem - moderner Lebensretter

Das Antiblockiersystem, kurz ABS, verhindert, dass die Vorderräder bei einer Vollbremsung blockieren können. Die Bremse wird in kurzen Impulsen selbstständig gelöst. Die Lenkbarkeit des Fahrzeugs ist somit in jedem Fall gewährleistet. Neben der Lenkbarkeit verhindert das ABS auch die gefürchtete "Keilbildung" bei Laub oder Schnee. Das Vorderrad staut nicht mehr eine Masse an losem Material auf. Das trägt zur Lenkbarkeit und zur Verkürzung des Bremswegs ebenfalls bei.

Aufbau von einem Antiblockiersystem

Das Antiblockiersystem besteht aus Impulsgeber, Sensor und Steuergerät. Das Steuergerät ist wiederum mit der Bremshydraulik verbunden. Der Impulsgeber, das ist der ABS Ring, meldet permanent an den Sensor ob und wie schnell sich das Rad dreht. Wenn das Steuergerät nun feststellt, dass sich die Vorderräder stehen während sich die Hinterräder noch drehen, geht es von einer Blockade der vorderen Achse aus. Dann löst das System für einen kurzen Moment lang die Bremshydraulik, bis sich das Rad wieder eine Grad gedreht hat. Dann blockiert es wieder und prüft, ob nun alle vier Räder zum Stillstand gekommen sind. Ist das nicht der Fall, wiederholt sich der Vorgang so lange, bis der Bremsvorgang beendet, oder das Auto zum Stehen gekommen ist.

Aufbau vom ABS Ring

Der ABS Ring ist technisch ein sehr einfaches Bauteil, welches zudem nicht belastet wird. Er besteht aus einem Ring, dessen Außenrand eine unterbrochene Struktur hat. Die einfachsten ABS-Ringe sehen wie Zahnräder aus. Üblich sind auch Lochscheiben, Lochringe und viele andere Designs. Sie bestehen grundsätzlich aus verzinktem Eisen. ABS Ringe aus Kunststoff, Aluminium oder Edelstahl gibt es nicht, da sie keine magnetischen Kräfte entwickeln können. Die Aufgabe der ABS Ringe ist jedoch immer die gleiche: Der anliegende Sensor misst das Magnetfeld, welches die vorüber ziehenden Metallelemente auslösen. Dort, wo Eisen ist, wird ein Magnet-Impuls gegeben, dort wo eine Lücke oder ein Loch ist, bleibt der Impuls aus. Der Wechsel der Magnet-Impulse ist das Signal an das Steuergerät, ob und wie schnell sich das Rad dreht.

Defekte am ABS Sensorring

Ein ABS Sensorring ist mechanisch nicht belastet. Aus Gewichtsgründen wird er jedoch so leicht und schmal wie möglich konstruiert. Da er den Straßenbedingungen und der Witterung unmittelbar ausgesetzt ist, kann er im Lauf der Zeit korrodieren, verkleben und abbrechen. In diesem Fall meldet das ABS-Steuergerät sofort eine Störung, die sich aber schnell beheben lässt. Der Ring selbst ist sehr preiswert. Jedoch kann es, je nach Fahrzeugtyp, recht aufwändig sein, bis zu ihm vorzudringen. Fällt ein 5-15 Euro teurer ABS Ring aus, ist es sinnvoll, gleich beide zu tauschen. So hat man mit einem Arbeitsgang wieder einen vollständig reparierten Zustand. Auch hier empfehlen wir, stets auf Markenqualität zu achten.

Beste Produktvorschläge:

  • Sensorring, ABS
    Sensorring, ABS von METZGER 0900184 beste Qualität zum besten Preis
    METZGER | 0900184
    12,33 € -34% UVP Hersteller: 18,55 € Sie sparen: 34%
  • Sensorring, ABS
    Sensorring, ABS von METZGER 0900263 beste Qualität zum besten Preis
    METZGER | 0900263
    9,39 € -80% UVP Hersteller: 46,20 € Sie sparen: 80%
  • Sensorring, ABS
    Sensorring, ABS von TOPRAN 109 113 beste Qualität zum besten Preis
    TOPRAN | 109 113
    4,87 € -31% UVP Hersteller: 7,00 € Sie sparen: 31%
  • Sensorring, ABS
    Sensorring, ABS von TOPRAN 109 114 beste Qualität zum besten Preis
    TOPRAN | 109 114
    8,77 € -27% UVP Hersteller: 12,00 € Sie sparen: 27%
  • Sensorring, ABS
    Sensorring, ABS von MAPCO 76676 beste Qualität zum besten Preis
    MAPCO | 76676
    17,95 € -26% UVP Hersteller: 24,00 € Sie sparen: 26%
  • Sensorring, ABS
    Sensorring, ABS von TRISCAN 8540 24401 beste Qualität zum besten Preis
    TRISCAN | 8540 24401
    10,86 € -28% UVP Hersteller: 15,00 € Sie sparen: 28%
  • Sensorring, ABS
    Sensorring, ABS von TRISCAN 8540 28410 beste Qualität zum besten Preis
    TRISCAN | 8540 28410
    11,48 € -29% UVP Hersteller: 16,00 € Sie sparen: 29%
  • Sensorring, ABS
    Sensorring, ABS von TRISCAN 8540 10403 beste Qualität zum besten Preis
    TRISCAN | 8540 10403
    8,74 € -28% UVP Hersteller: 12,00 € Sie sparen: 28%
  • Sensorring, ABS
    Sensorring, ABS von TRISCAN 8540 14403 beste Qualität zum besten Preis
    TRISCAN | 8540 14403
    9,56 € -27% UVP Hersteller: 13,00 € Sie sparen: 27%
  • Sensorring, ABS
    Sensorring, ABS von TRISCAN 8540 27402 beste Qualität zum besten Preis
    TRISCAN | 8540 27402
    9,38 € -28% UVP Hersteller: 13,00 € Sie sparen: 28%
  • Sensorring, ABS
    Sensorring, ABS von VEMO V46-92-0319 beste Qualität zum besten Preis
    VEMO | V46-92-0319
    5,48 € -32% UVP Hersteller: 8,00 € Sie sparen: 32%
  • Sensorring, ABS
    Sensorring, ABS von RIDEX 2254S0016 beste Qualität zum besten Preis
    RIDEX | 2254S0016
    3,44 € -32% UVP Hersteller: 5,00 € Sie sparen: 32%