0

0.00

#

Feststellbremse für Ihr Fahrzeug

Ihr Fahrzeug wählen

NACH SCHLÜSSELNUMMER (KBA-NR.)

nur original Bremsseil (Handbremsseil) montieren

Bremsseil (Handbremsseil) von marktführenden Herstellern

  • BOSCH Bremsseil (Handbremsseil)
  • FEBI BILSTEIN Bremsseil (Handbremsseil)
  • A.B.S. Bremsseil (Handbremsseil)
  • MAPCO Bremsseil (Handbremsseil)
  • VAICO Bremsseil (Handbremsseil)
  • ATE Bremsseil (Handbremsseil)
  • TRW Bremsseil (Handbremsseil)
  • TOPRAN Bremsseil (Handbremsseil)
  • Kaufe hier zum besten Preis SWAG Bremsseil
  • Kaufe hier zum besten Preis METZGER Bremsseil
  • Kaufe hier zum besten Preis JP GROUP Bremsseil
  • Kaufe hier zum besten Preis HELLA Bremsseil
  • Kaufe hier zum besten Preis JAPANPARTS Bremsseil
  • Kaufe hier zum besten Preis BLUE PRINT Bremsseil
  • Kaufe hier zum besten Preis HERTH+BUSS JAKOPARTS Bremsseil
  • Kaufe hier zum besten Preis TEXTAR Bremsseil
  • LPR
  • TRISCAN
  • BUGIAD
  • NIPPARTS
  • ASHIKA
  • FERODO
  • JURID
  • FTE
  • NK Fahrzeugteile Katalog
  • PETERS ENNEPETAL Fahrzeugteile Katalog
  • TRUCKTEC AUTOMOTIVE Fahrzeugteile Katalog
  • ESEN SKV Fahrzeugteile Katalog
  • COFLE Fahrzeugteile Katalog
  • MALÒ Fahrzeugteile Katalog
  • AUTOMEGA Fahrzeugteile Katalog
  • DT Fahrzeugteile Katalog
  • MAXGEAR
  • AUGER
  • YAZUKA

Seilzug Feststellbremse defekt? » Fehlfunktion erkennen • Reparatur • Anleitung für den Wechsel

Sicher anfahren und abstellen mit der Feststellbremse

Die Feststellbremse ist eine rein mechanisch wirkende Bremse auf die Hinterräder eines Autos. Sie wird durch einen Handhebel oder ein Fußpedal ausgelöst. Die Feststellbremse überträgt ihre Kraft mit Hilfe von einem Seilzug. Dieser hat nur eine begrenzte Lebensdauer.

Aufbau und Funktion

Eine Feststellbremse dient dazu, ein Auto nach dem Abstellen vor dem Wegrollen zu sichern. Sie blockiert in der Regel die Hinterräder. Außerdem ist sie beim Anfahren am Berg sehr sinnvoll. Sie ermöglicht ein vorsichtiges Einkuppel, ohne dass das Auto rückwärts rollt oder der Motor abgewürgt wird. Die Seilzugbremse wird bei den meisten Fahrzeugen durch einen Handhebel neben dem Fahrersitz betätigt. Dieser Handhebel ist mit einer Umlenkmechanik verbunden, welche den Seilzug am Unterboden des Fahrzeugs spannt. Die Spannkraft wird auf die Bremsbacken an der Hinterradbremse übertragen. Die Bremsbacken werden mechanisch über einen Hebel auseinander gezogen und an die Seitenwände der Bremstrommel gepresst. Dadurch wird das Auto sicher abgestellt und gegen Wegrollen geschützt. Andere Fahrzeuge, vor allem Autos von Mercedes, verwenden zum Betätigen der Feststellbremse ein Fußpedal. Dies ist für Nutzer von anderen Marken etwas gewöhnungsbedürftig. Ein sehr niedrig übersetzter und Drehmoment starker erster Gang machen ein Blockieren der Hinterräder auch in Hanglagen bei diesen Autos meist nicht notwendig.

Verschleiß von einem Seilzug

Das Bremsseil ist ein mechanisch stark belastetes Bauteil, welches zudem den Elementen ausgesetzt wird. Es besteht aus einem gezwirbelten Seil aus mehreren Einzeldrähten, einem sogenannten Bowdenzug. Handbremsseile sind in der Regel durch eine Schutzhülle gegen eindringenden Schmutz gesichert. Die Innere Schmierung besteht meist aus Graphitpulver. Dieses verliert im Lauf der Zeit seine Schmierfähigkeit. Durch Undichtigkeiten dringt allmählich Kondensfeuchtigkeit in den Bowdenzug ein. Dann kann das Handbremsseil zu rosten beginnen. Es quillt dadurch etwas auf und blockiert in seiner Schutzhülle. Außerdem wird es durch die Korrosion und die hohen Spannkräfte immer mehr geschwächt. Ein defektes Bremsseil kann sich dadurch äußern, dass die Handbremse schlagartig keine Wirkung mehr hat. Dann ist das Seil gerissen. Auch kann die Bremse immer schwerer zu betätigen sein oder in ihrer Wirkung immer mehr nachlassen. Dann ist die Innenlitze aufgequollen und bewegt sich nur noch widerwillig in ihrer Führung. In beiden Fällen ist der Austausch die einzig sinnvolle Option. Ein Handbremsseil lässt sich kaum sinnvoll nach schmieren. Zwar kann man durchaus mit Hilfe einer Spritze und dünnflüssigem Schmiermittel eine kurzfristige Verbesserung seiner Funktion wieder herstellen. Jedoch ist diese Reparatur nur von sehr kurzer Dauer. Das Schmiermittel wird seine Schmierfähigkeit binnen weniger Tage verlieren und die Probleme beginnen von neuem. Dieses Verfahren ist deshalb nur für eine Wochenend-Reparatur zu gebrauchen, wenn alle Ersatzteilhändler geschlossen haben.

Reparatur

Glücklicherweise lässt sich das Handbremsseil sehr einfach austauschen. Es wird einfach an die entsprechenden Punkte an der Hinterradbremse und am Handbrems-Hebel eingehängt. Auch die Führungen sind wichtig zu beachten, sonst hängt das Seil herunter und kann beim nächsten Hindernis abreißen. Am besten schaut man sich ganz genau an, wie das alte Seil verlegt wurde und verlegt das neue Seil auf die gleiche Weise. Diese Reparatur ist in 30 Minuten erledigt und man hat wieder die volle Sicherheit hergestellt. Ein Handbremsseil hat außerdem einen automatischen Nachstell-Mechanismus. Dieser muss auf das neue Seil ebenfalls eingestellt werden. Dazu wird in der Regel einfach eine Spannmutter zurück gedreht. Ein getauschtes Handbremsseil hält in der Regel viele Jahre problemlos seine Funktion aufrecht.

Kosten für ein Handbremsseil

Der Seilzug einer Feststellbremse ist ein ausgesprochener Low-Cost-Artikel. Selbst ein Markenartikel in Erstausrüsterqualität für Premium-Marken wie BMW oder Mercedes kostet selten mehr als 15 Euro. Das macht den Kauf von Billig-Angeboten vollkommen überflüssig. Ein hochwertiges Handbremsseil verfügt über geprüfte Qualität in allen Komponenten: Schutzhülle, Anschlusspunkte, Innenseil und Schmierung. Damit hat man ein Bauteil, auf das man sich verlassen kann.

Beste Produktvorschläge:

  • Seilzug, Feststellbremse
    Seilzug, Feststellbremse von COFLE 10.7504 beste Qualität zum besten Preis
    COFLE | 10.7504
    6,96 € -31% UVP Hersteller: 10,00 € Sie sparen: 31%
  • Seilzug, Feststellbremse
    Seilzug, Feststellbremse von COFLE 11.5454 beste Qualität zum besten Preis
    COFLE | 11.5454
    3,43 € -32% UVP Hersteller: 5,00 € Sie sparen: 32%
  • Seilzug, Feststellbremse
    Seilzug, Feststellbremse von COFLE 11.6807 beste Qualität zum besten Preis
    COFLE | 11.6807
    10,72 € -29% UVP Hersteller: 15,00 € Sie sparen: 29%
  • Seilzug, Feststellbremse
    Seilzug, Feststellbremse von COFLE 10.7620 beste Qualität zum besten Preis
    COFLE | 10.7620
    7,68 € -31% UVP Hersteller: 11,00 € Sie sparen: 31%
  • Seilzug, Feststellbremse
    Seilzug, Feststellbremse von COFLE 10.4611 beste Qualität zum besten Preis
    COFLE | 10.4611
    10,55 € -30% UVP Hersteller: 15,00 € Sie sparen: 30%
  • Seilzug, Feststellbremse
    Seilzug, Feststellbremse von COFLE 11.6808 beste Qualität zum besten Preis
    COFLE | 11.6808
    8,06 € -27% UVP Hersteller: 11,00 € Sie sparen: 27%
  • Seilzug, Feststellbremse
    Seilzug, Feststellbremse von A.B.S. K16656 beste Qualität zum besten Preis
    A.B.S. | K16656
    11,73 € -27% UVP Hersteller: 16,00 € Sie sparen: 27%
  • Seilzug, Feststellbremse
    Seilzug, Feststellbremse von A.B.S. K12876 beste Qualität zum besten Preis
    A.B.S. | K12876
    23,68 € -26% UVP Hersteller: 32,00 € Sie sparen: 26%
  • Seilzug, Feststellbremse
    Seilzug, Feststellbremse von A.B.S. K18336 beste Qualität zum besten Preis
    A.B.S. | K18336
    7,58 € -32% UVP Hersteller: 11,00 € Sie sparen: 32%
  • Seilzug, Feststellbremse
    Seilzug, Feststellbremse von A.B.S. K11676 beste Qualität zum besten Preis
    A.B.S. | K11676
    13,80 € -28% UVP Hersteller: 19,00 € Sie sparen: 28%
  • Seilzug, Feststellbremse
    Seilzug, Feststellbremse von A.B.S. K16796 beste Qualität zum besten Preis
    A.B.S. | K16796
    11,13 € -26% UVP Hersteller: 15,00 € Sie sparen: 26%
  • Seilzug, Feststellbremse
    Seilzug, Feststellbremse von BOSCH 1 987 477 698 beste Qualität zum besten Preis
    BOSCH | 1 987 477 698
    11,35 € -30% UVP Hersteller: 16,00 € Sie sparen: 30%