+49 30 56 838 099
Mo-Fr: 08:00 - 22:00 Uhr
Sa: 08:00 - 16:00 Uhr

Glühkerze für Ihr Fahrzeug

Glühkerze - Preiswerte Ersatzteile von AutoteileProfi

Die Glühkerze ist ein wichtiges Bauteil, das zum Kaltstart von Diesel-Fahrzeugen verwendet wird. Im Gegensatz zu normalen Benzin- oder Gasmotoren braucht Dieselkraftstoff während dem Betrieb keine Zündhilfe in Form eines Zündfunkens durch eine Zündkerze. Diesel ist ein sogenannter "Selbstzündender" Kraftstoff, der bei hinreichend Druck von alleine die notwendige Explosion zur Kraftentfaltung des Motors auslöst. Jedoch ist dazu eine definierte Betriebstemperatur notwendig. Bevor diese erreicht ist, muss der Diesel durch eine externe Zündquelle für die Zündung unterstützt werden. Dazu dienen die Glühkerzen.

Aufbau und Einbau einer Glühkerze
Eine Glühkerze ist ein technisch sehr einfaches Bauteil. Sie besteht im Wesentlichen aus einem Stahl- oder Kohlestift, der durch da Anlegen einer hohen Spannung zum Glühen gebracht wird. Glühkerzen haben im Normalfall eine sehr lange Lebensdauer. Hunderttausend Kilometer oder mehr sind bei Glühkerzen keine Seltenheit. Der Wechsel einer Glühkerze ist etwas aufwändiger als bei Zündkerzen, da sie weniger gut zugänglich verbaut sind. Dennoch sind sie als Verschleißteil konstruiert, das keine wesentlichen Hindernisse beim Austausch stellt. Beim Wechsel der Glühkerze ist es empfehlenswert, auch die Sicherung der Vorglüheinheit zu wechseln. Diese muss bei jedem Motorstart hohe Spannungen aushalten und altert ebenfalls mit der Zeit. Eine durchgebrannte Vorglühsicherung setzt ein Fahrzeug so lange still und lässt es nicht starten, bis sie ausgetauscht wird. Bei kaltem Motor lässt sich ein Diesel auch nicht, wie es bei Benzinfahrzeugen möglich ist, durch Anrollen oder Anschieben starten. Eine einwandfreie Vorglühanlage ist für den Betrieb eines Dieselfahrzeugs deshalb unverzichtbar.
Für den Wechsel der Glühkerze sind eine hohe Fachkenntnis und Spezialwerkzeug notwendig. Der Wechsel von Glühkerzen darf nicht unterschätzt werden. Im Zweifelsfall sollte man diese Arbeit einer Fachkraft überlassen. Der Wechsel dauert, je nach Fahrzeugtyp, 1-2 Stunden. Daran erkennt man, dass der Wechsel der Glühkerzen mit dem Wechsel der Zündkerzen an einem Benzin- oder Gasmotor nicht zu vergleichen ist.

Glühkerzen kaufen bei Autoteileprofi
Die Lebensdauer einer Glühkerze hängt stark von ihrer Qualität ab. Trotz der einfachen Bauweise sind für das Zusammenspiel der spannungsführenden Teile hochwertige Werkstoffe notwendig. Deshalb kommen für uns nur Markenhersteller als Zulieferer für Glühkerzen in Betracht. Durch Zukäufe von hohen Mengen können wir auch bei Markenartikeln sehr interessante Preise aushandeln, die wir vollumfänglich an unsere Kunden weiter geben. Mit Preisen ab 5 Euro pro Glühkerze zählen wir europaweit zu den preiswertesten Anbietern dieses Bauteils. Die notwendigen Peripheriebauteile wie Vorglühsicherungen, Filter und Spulen sind ebenfalls bei uns zu besonders günstigen Priesen erhältlich.

Glühkerze von marktführenden Herstellern

Alle anzeigen

Produktvorschläge für Glühkerze

Ihre Automarke bestimmen

NACH SCHLÜSSELNUMMER (KBA-NR.)