0

0.00

#

Kohlebürsten Lichtmaschine für Ihr Fahrzeug

Ihr Fahrzeug wählen

NACH SCHLÜSSELNUMMER (KBA-NR.)

nur original Kohlebürsten Lichtmaschine montieren

Kohlebürsten Lichtmaschine von marktführenden Herstellern

  • BOSCH Kohlebürsten Lichtmaschine
  • VALEO Kohlebürsten Lichtmaschine
  • JP GROUP Kohlebürsten Lichtmaschine
  • MAGNETI MARELLI Kohlebürsten Lichtmaschine
  • ERA Kohlebürsten Lichtmaschine
  • LAUBER Kohlebürsten Lichtmaschine
  • DT Kohlebürsten Lichtmaschine
  • AS-PL Kohlebürsten Lichtmaschine
Andere Elektrik Ersatzteile
Heckleuchte (Rückleuchte)

Heckleuchte (Rückleuchte)

(24151 Artikel)
Hauptscheinwerfer (Scheinwerfer)

Hauptscheinwerfer (Scheinwerfer)

(31267 Artikel)
Blinkleuchte (Blinker)

Blinkleuchte (Blinker)

(11774 Artikel)
Raddrehzahlgeber (ABS Sensor)

Raddrehzahlgeber (ABS Sensor)

(20162 Artikel)
Verschleißanzeige Bremsbeläge (Bremsverschleißanzeige)

Verschleißanzeige Bremsbeläge (Bremsverschleißanzeige)

(6508 Artikel)
Luftmengenmesser (Luftmassenmesser)

Luftmengenmesser (Luftmassenmesser)

(6961 Artikel)
Alle anzeigen

Kohlebürsten Lichtmaschine defekt? » Fehlfunktion erkennen • Reparatur • Anleitung für den Wechsel

Kleine Ursache - Große Wirkung

Man übersieht sie sehr leicht, die Ladekontrolleuchte am Armaturenbrett. Sie stellt auch keinen unmittelbar bedrohlichen Zusand für das Fahrzeug und die Sicherheit dar. Jedoch sollte der Fehler schnell behoben werden, sonst droht doch früher oder später der Stillstand des Fahrzeugs. Aber eine aktive Ladekontrolleuchte, ein schwächer werdendes Fahrlicht oder eine schummrige Armaturenbrett-Beleuchtung muss nicht unbedingt auf einen völlig defekten Generator hindeuten. In den meisten Fällen ist es nur ein kleiner Fehler, der mit wenigen Handgriffen und ein paar Euro behoben werden kann.

Der Weg des Lichtstroms

Der Strom für die Beleuchtung stammt von der Batterie. Dort wird er von der Lichtmaschine bzw. dem Generator hinein geladen. Ein Generator besteht aus zwei Kupferwicklungen: Eine zylinderförmige Wicklung, der sogenannte "Stator" umschließt mit wenigen Millimetern Abstand eine weitere Wicklung aus lackiertem Kupferdraht: Dem sogenannten "Rotor". Beide Wicklungen umhüllen jeweils einen Eisenkern. Beim Betrieb des Fahrzeugs werden die Wicklungen unter Strom gesetzt, wodurch in ihrem Innern ein starkes Magnetfeld entsteht. Der Rotor wird durch den Antriebsriemen (Keilriemen, Flachriemen, Zahnrippenriemen) in Rotation versetzt. So entsteht im Rotor der gewünschte elektrische Strom. Dieser muss nun noch irgendwie aus der Lichtmaschine heraus geführt und zur Fahrzeugverkabelung geführt werden. Die Schnittstelle zwischen Rotor und Kabelbaum sind die Kohlebürsten.

Kohlebürsten Lichtmaschine - Unvermeidliche Verschleißteile

Die Kohlebürsten sind Stifte aus hoch gepresstem Graphit. Die Stifte sind in einer Führungshülse gelagert und innerhalb der Hülse mit einer Druckfeder versehen. Sie sind so montiert, dass sie in der Lichtmaschine gegen zwei Kupferringe schleifen. Damit nehmen die Kohlebürsten den elektrischen Strom vom Rotor der Lichtmaschine ab. Es ist nun unvermeidlich, dass sich die Kohlebürsten allmählich abtragen. Nach einigen zehntausend Kilometern sind die Graphitstifte so weit abgetragen, dass die Druckfeder nicht mehr ausreicht um den Kontakt zu den Kupferringen herzustellen. Dann fällt der Generator allmählich aus. Doch das Ersatzteil kostet, je nach Fahrzeug, zwischen 10 und 30 Euro und ist schnell ausgetauscht.

Kohlebürsten Lichtmaschine wechseln - perfekt für Laien

Die Kohlebürsten an einer Lichtmaschine zu wechseln ist eine der einfachsten Aufgaben, die zur Reparatur eines Autos gehört. Die Kohlebürsten sitzen in dem Kunststoffgehäuse, in welche das Anschlusskabel vom Kabelbaum gehört. Dieses Gehäuse ist meistens nur mit einer oder zwei kleinen Schrauben befestigt. Diese werden entfernt, schon kann man das komplette Gehäuse mit den Resten der Graphitstifte heraus ziehen. Das Altteil wird einfach gegen eine neue Einheit getauscht, schon ist die Lichtmaschine wieder repariert. Bevor das neue Bauteil eingebaut ist, kann man die Lichtmaschine noch kräftig mit Bremsenreiniger fluten. Dabei werden die ganzen Abriebe der alten Kohlebürsten heraus gespült. Vor dem Einbau des neuen Teils sollte man aber ein paar Minuten warten, bis der Bremsenreiniger restlos wieder verdampft ist. Man kann durchaus auch lediglich die Kohlebürsten selbst austauschen. Doch das ist eine äußerst fummelige Arbeit und lohnt sich finanziell in der Regel nicht.

Ein Check-up bewahrt vor Folgekosten

Wenn die Kohlebürsten ausgebaut sind, lohnt es sich, mit einer Taschenlampe einmal in die Öffnung für die Hülse hinein zu leuchten. Dabei kann man die Kupferringe überprüfen. Es ist möglich, dass sich der Graphitstift nicht nur abgetragen hat, sondern dass sich auch die Kupferringe abgenutzt haben. Dies ist an einem starken Grat erkennbar, welche die permanent schleifenden Kohlebürsten hinterlassen haben. Wenn dies der Fall ist, werden die neuen Kohlebürsten ebenfalls wieder sehr schnell verschleißen. Falls das Auto noch längere Zeit gefahren werden soll, ist ein Austausch der Kupferringe empfohlen. Die Lichtmaschine lässt sich einfach ausbauen. Eine Fachwerkstatt kann den ausgebauten Generator dann für wenig Geld komplett überholen. Dazu gehört auch in der Regel ein Tausch der Wellenlager des Rotors.

Lieber einen Euro mehr ausgeben

Es ist ratsam, mit den Kohlebürsten auch den Regler der Lichtmaschine zu tauschen. Dieser wandelt den Wechselstrom der Lichtmaschine in Gleichstrom um und hat noch einige andere Aufgaben. Bei vielen Modellen sind Kohlebürsten und Regler bereits als zusammen hängende Einheit verbaut. Falls nicht, sind die Mehrkosten so gering, dass mit wenig Einsatz ein hohes Maß an Betriebssicherheit erreicht werden kann.

Beste Produktvorschläge:

  • Generatorfreilauf
    Generatorfreilauf von INA 535 0063 10 beste Qualität zum besten Preis
    INA | 535 0063 10
    24,77 € -28% UVP Hersteller: 34,00 € Sie sparen: 28%
  • Generatorfreilauf
    Generatorfreilauf von INA 535 0050 10 beste Qualität zum besten Preis
    INA | 535 0050 10
    26,67 € -26% UVP Hersteller: 36,00 € Sie sparen: 26%
  • Generatorfreilauf
    Generatorfreilauf von INA 535 0012 10 beste Qualität zum besten Preis
    INA | 535 0012 10
    23,25 € -25% UVP Hersteller: 31,00 € Sie sparen: 25%
  • Generatorfreilauf
    Generatorfreilauf von INA 535 0005 10 beste Qualität zum besten Preis
    INA | 535 0005 10
    26,09 € -26% UVP Hersteller: 35,00 € Sie sparen: 26%
  • Lagerung, Generator
    Lagerung, Generator von FEBI BILSTEIN 01612 beste Qualität zum besten Preis
    FEBI BILSTEIN | 01612
    2,18 € -28% UVP Hersteller: 3,00 € Sie sparen: 28%
  • Spannschraube, Generat...
    Spannschraube, Generatorhalter von FEBI BILSTEIN 22050 beste Qualität zum besten Preis
    FEBI BILSTEIN | 22050
    4,48 € -26% UVP Hersteller: 6,00 € Sie sparen: 26%
  • Generatorfreilauf
    Generatorfreilauf von VALEO 588016 beste Qualität zum besten Preis
    VALEO | 588016
    28,05 € -27% UVP Hersteller: 38,00 € Sie sparen: 27%
  • Generatorfreilauf
    Generatorfreilauf von VALEO 588003 beste Qualität zum besten Preis
    VALEO | 588003
    23,68 € -26% UVP Hersteller: 32,00 € Sie sparen: 26%
  • Generatorfreilauf
    Generatorfreilauf von VALEO 588022 beste Qualität zum besten Preis
    VALEO | 588022
    24,94 € -27% UVP Hersteller: 34,00 € Sie sparen: 27%
  • Generatorfreilauf
    Generatorfreilauf von BOSCH F 00M 599 534 beste Qualität zum besten Preis
    BOSCH | F 00M 599 534
    32,05 € -26% UVP Hersteller: 43,00 € Sie sparen: 26%
  • Kohlebürste, Generator
    Kohlebürste, Generator von ERA 231070 beste Qualität zum besten Preis
    ERA | 231070
    0,59 € -41% UVP Hersteller: 1,00 € Sie sparen: 41%
  • Kohlebürste, Generator
    Kohlebürste, Generator von ERA 231075 beste Qualität zum besten Preis
    ERA | 231075
    0,66 € -34% UVP Hersteller: 1,00 € Sie sparen: 34%