0

0.00

#

Längswelle (Hardyscheibe) für Ihr Fahrzeug

Ihr Fahrzeug wählen

NACH SCHLÜSSELNUMMER (KBA-NR.)

nur original Längswelle (Hardyscheibe) montieren

Längswelle (Hardyscheibe) von marktführenden Herstellern

  • FEBI BILSTEIN Längswelle (Hardyscheibe)
  • MAPCO Längswelle (Hardyscheibe)
  • VAICO Längswelle (Hardyscheibe)
  • TOPRAN Längswelle (Hardyscheibe)
  • SWAG Längswelle (Hardyscheibe)
  • METZGER Längswelle (Hardyscheibe)
  • JP GROUP Längswelle (Hardyscheibe)
  • JAPANPARTS Längswelle (Hardyscheibe)
  • Kaufe hier zum besten Preis LEMFÖRDER Längswelle (Hardyscheibe)
  • Kaufe hier zum besten Preis OPTIMAL Längswelle (Hardyscheibe)
  • Kaufe hier zum besten Preis BLUE PRINT Längswelle (Hardyscheibe)
  • Kaufe hier zum besten Preis HERTH+BUSS JAKOPARTS Längswelle (Hardyscheibe)
  • Kaufe hier zum besten Preis MAGNETI MARELLI Längswelle (Hardyscheibe)
  • Kaufe hier zum besten Preis SASIC Längswelle (Hardyscheibe)
  • Kaufe hier zum besten Preis RUVILLE Längswelle (Hardyscheibe)
  • Kaufe hier zum besten Preis CORTECO Längswelle (Hardyscheibe)
  • TRISCAN
  • BTA
  • PASCAL
  • MEYLE
  • SPIDAN
  • NIPPARTS
  • ASHIKA
  • JURID
  • METELLI Fahrzeugteile Katalog
  • KAMOKA Fahrzeugteile Katalog
  • TRUCKTEC AUTOMOTIVE Fahrzeugteile Katalog
  • TRICLO Fahrzeugteile Katalog
  • CIFAM Fahrzeugteile Katalog
  • AUTOMEGA Fahrzeugteile Katalog
  • ORIGINAL IMPERIUM Fahrzeugteile Katalog
  • DT Fahrzeugteile Katalog
  • GSP
  • MAXGEAR
  • AUGER
  • TEDGUM
  • Metalcaucho
  • FEBEST
  • PROFIT

Längswelle (Hardyscheibe) defekt? » Fehlfunktion erkennen • Reparatur • Anleitung für den Wechsel

Die Gelenkscheibe ist ein einfaches aber wichtiges Fahrzeug bei allen Fahrzeugen, die einen Heckantrieb besitzen. Sie dämpft das vom Motor erzeugte Drehmoment ab und verhindert so einen vorschnellen Verschleiß an der Kardanwelle. Außerdem macht das Anfahren, Beschleunigen und den Lastwechsel angenehmer.

Aufbau vom Heckantrieb

Bei einem Heckantrieb sitzt der Motor in der Front und treibt die Räder an der Hinterachse an. Dazu wird das vom Motor erzeugte Drehmoment über eine Fernwelle, die sogenannte Kardanwelle, von vorne nach hinten durchgeleitet. Je nach Fahrzeugtyp verbindet die Kardanwelle das Getriebe mit dem Hinterrad-Differenzial oder es verbindet den Motor mit dem am Heck angebrachtem Getriebe. Diese Bauweise wird "Transaxle" genannt und sorgt für eine hervorragende Lage des Schwerpunkts am Auto. Bei den meisten Fahrzeugen mit Heckantrieb kommt jedoch das Differenzial zum Einsatz. Dieses kleine Getriebe wandelt das längs ankommende Drehmoment ein beidseitig quer abgehendes Drehmoment um, womit schließlich die Hinterräder angetrieben werden.

Sitz der Gelenkscheibe

Die Gelenkscheibe sitzt recht nah am Motor. Sie ist der Anflanschpunkt für die Kardanwelle. Die Kardanwelle ist ein sich drehendes Rohr, welches in der Mitte durch ein Doppelgelenk unterbrochen ist, damit können die Schwingungen vom Fahrzeug ausgeglichen werden. Der Motor treibt über die Kardanwelle die Hinterräder an - und diese leisten einen permanenten Widerstand. Damit der ganze Antriebsstrang nicht vorschnell verschleißt, wird die Hardyscheibe als Pufferelement zwischen geschaltet. Sie ist ein einfaches Bauteil welches zudem recht gut zugänglich ist.

Aufbau von der Gelenkscheibe

Die Gelenkscheibe oder Hardyscheibe besteht aus einem recht massiven, runden und scheibenförmigen Klotz aus Gummi. In die Scheibe ist ein Lochkranz hinein gebohrt. Jedes Loch ist mit einer Stahlhülse versehen. Die Scheibe wird an die Antriebswelle vom Getriebe oder vom Motor angeschraubt. Auf der anderen Seite der Hardyscheibe wird die Kardanwelle angeschlossen. Die Hardyscheibe ist nicht gekapselt und muss nicht geschmiert werden.

Defekte an der Hardyscheibe

Gummi, und ist er noch so hochwertig, verliert mit der Zeit an Elastizität. Je spröder der Gummi wird, desto schlechter kann er die Kräfte vom Lastwechsel aufnehmen. Die Stahlhülsen bekommen immer mehr Spiel und der gesamte Verbund verliert an Stabilität. Bemerkt wird dies durch Poltern und Schläge während dem Fahren. Mit dem Tausch einer Hardyscheibe sollte nicht zu lange gewartet werden: Die Verschraubungen können sich an dem Bauteil lösten oder sogar abreißen. Bei einer abgerissenen Kardanwelle drohen sehr große Schäden. Außerdem kann die aufschlagende und sich quer stellende Kardanwelle auch eine sehr gefährliche Fahrsituation herbeiführen.

Wechsel der Gelenkscheibe

Es ist daher sinnvoll, die Gelenkscheibe entweder nach Wartungsplan zu tauschen oder spätestens beim ersten Anzeichen von Verschleiß für einen Wechsel zu sorgen. Für einen erfolgreichen Tausch braucht man im Wesentlichen eine Hebebühne. Wichtig ist, dass die Verschraubungen an der Hardyscheibe mit dem richtigen Drehmoment angeschlossen werden. Obwohl die Schrauben an der Gelenkscheibe keine Dehnschrauben im eigentlichen Sinne sind, ist der Wechsel der Verbindungsschrauben ebenfalls empfohlen. Man weiß nie, wie stark die Schrauben schon beansprucht sind.

Kosten für eine Gelenkscheibe

Es hängt stark von den zu übertragenden Drehmomenten ab, wie teuer eine Gelenkscheibe ist. Bei Motorrädern mit Kardan-Antrieb kann eine Hardyscheibe schon für unter 10 Euro zu kaufen sein. Bei LKW, die besonders hohe Drehmomente übertragen müssen, kostet eine Gelenkscheibe ab 200 Euro. Bei PKW liegt der Preis für eine hochwertige Gelenkscheibe von einem Markenhersteller wie FEBI BILSTEIN bei ca. 100 Euro. Jedoch hängt es auch hier stark von den jeweiligen Typen ab. Selbst für hochwertige Fahrzeuge wie Mercedes und BMW sind die Gelenkscheiben deshalb auch schon ab 60 Euro zu haben. Insgesamt ist die Gelenkscheibe ein Ersatzteil, welches einfach zu wechseln ist, das Fahrverhalten sofort stark verbessert und den Wert des Autos steigen lässt.

Beste Produktvorschläge:

  • Gelenk, Längswelle
    Gelenk, Längswelle von FEBI BILSTEIN 19795 beste Qualität zum besten Preis
    FEBI BILSTEIN | 19795
    70,11 € -26% UVP Hersteller: 94,00 € Sie sparen: 26%
  • Gelenk, Längswelle
    Gelenk, Längswelle von FEBI BILSTEIN 26332 beste Qualität zum besten Preis
    FEBI BILSTEIN | 26332
    47,85 € -26% UVP Hersteller: 64,00 € Sie sparen: 26%
  • Gelenk, Längswelle
    Gelenk, Längswelle von FEBI BILSTEIN 43466 beste Qualität zum besten Preis
    FEBI BILSTEIN | 43466
    57,21 € -26% UVP Hersteller: 77,00 € Sie sparen: 26%
  • Gelenk, Längswelle
    Gelenk, Längswelle von FEBI BILSTEIN 14980 beste Qualität zum besten Preis
    FEBI BILSTEIN | 14980
    58,22 € -26% UVP Hersteller: 78,00 € Sie sparen: 26%
  • Gelenk, Längswelle
    Gelenk, Längswelle von ORIGINAL IMPERIUM 2331 beste Qualität zum besten Preis
    ORIGINAL IMPERIUM | 2331
    21,50 € -26% UVP Hersteller: 29,00 € Sie sparen: 26%
  • Gelenk, Längswelle
    Gelenk, Längswelle von ORIGINAL IMPERIUM 2452 beste Qualität zum besten Preis
    ORIGINAL IMPERIUM | 2452
    18,23 € -28% UVP Hersteller: 25,00 € Sie sparen: 28%
  • Gelenk, Längswelle
    Gelenk, Längswelle von MEYLE 314 152 0012 beste Qualität zum besten Preis
    MEYLE | 314 152 0012
    88,20 € -26% UVP Hersteller: 118,00 € Sie sparen: 26%
  • Gelenk, Längswelle
    Gelenk, Längswelle von JP GROUP 1453800600 beste Qualität zum besten Preis
    JP GROUP | 1453800600
    20,66 € -27% UVP Hersteller: 28,00 € Sie sparen: 27%
  • Gelenk, Längswelle
    Gelenk, Längswelle von JP GROUP 1253800100 beste Qualität zum besten Preis
    JP GROUP | 1253800100
    15,85 € -28% UVP Hersteller: 22,00 € Sie sparen: 28%
  • Gelenk, Längswelle
    Gelenk, Längswelle von JP GROUP 1353801700 beste Qualität zum besten Preis
    JP GROUP | 1353801700
    24,42 € -26% UVP Hersteller: 33,00 € Sie sparen: 26%
  • Gelenk, Längswelle
    Gelenk, Längswelle von GSP 510596 beste Qualität zum besten Preis
    GSP | 510596
    29,62 € -26% UVP Hersteller: 40,00 € Sie sparen: 26%
  • Gelenk, Längswelle
    Gelenk, Längswelle von TOPRAN 500 289 beste Qualität zum besten Preis
    TOPRAN | 500 289
    17,51 € -28% UVP Hersteller: 24,00 € Sie sparen: 28%