0

0.00

#

Ölwannendichtung für Ihr Fahrzeug

Ihr Fahrzeug wählen

NACH SCHLÜSSELNUMMER (KBA-NR.)

nur original Ölwannendichtung montieren

Ölwannendichtung von marktführenden Herstellern

  • FEBI BILSTEIN Ölwannendichtung
  • VAICO Ölwannendichtung
  • VAN WEZEL Ölwannendichtung
  • TOPRAN Ölwannendichtung
  • ELRING Ölwannendichtung
  • SWAG Ölwannendichtung
  • JP GROUP Ölwannendichtung
  • MAHLE ORIGINAL Ölwannendichtung
  • Kaufe hier zum besten Preis REINZ Ölwannendichtung
  • Kaufe hier zum besten Preis SASIC Ölwannendichtung
  • Kaufe hier zum besten Preis CORTECO Ölwannendichtung
  • Kaufe hier zum besten Preis TRISCAN Ölwannendichtung
  • Kaufe hier zum besten Preis MEYLE Ölwannendichtung
  • Kaufe hier zum besten Preis BUGIAD Ölwannendichtung
  • Kaufe hier zum besten Preis GOETZE Ölwannendichtung
  • Kaufe hier zum besten Preis KLOKKERHOLM Ölwannendichtung
  • GLASER
  • PAYEN
  • AJUSA
  • TRUCKTEC AUTOMOTIVE
  • FAI AutoParts
  • AUTOMEGA
  • ORIGINAL IMPERIUM
  • DT
  • MAXGEAR Fahrzeugteile Katalog
  • AUGER Fahrzeugteile Katalog
Andere Motor / Riementrieb Ersatzteile
Motorenöl (Motoröl)

Motorenöl (Motoröl)

(1323 Artikel)
Wasserpumpe + Zahnriemenkit

Wasserpumpe + Zahnriemenkit

(5371 Artikel)
Ölschraube & Dichtring Ölablaßschraube

Ölschraube & Dichtring Ölablaßschraube

(1531 Artikel)
Motoraufhängung & Getriebehalter

Motoraufhängung & Getriebehalter

(26055 Artikel)
VDD (Ventildeckeldichtung)

VDD (Ventildeckeldichtung)

(10468 Artikel)
EGR (AGR Ventil)

EGR (AGR Ventil)

(4231 Artikel)
Alle anzeigen

Ölwannendichtung defekt? » Fehlfunktion erkennen • Reparatur • Anleitung für den Wechsel

Verlust von Schmierstoff stoppen mit der Ölwannendichtung

Die Ölwanne ist der tiefste Punkt in einem Fahrzeugmotor. Dort sammelt sich der Schmierstoff im Ölkreislauf und wird über ein Saugrohr zurück in den Motor gepumpt. Die Ölwanne sitzt direkt unter der Kurbelwelle. Sie schützt so das Innere vom Motor gegen das Eindringen von Fremdkörpern.

Funktion und Position der Ölwannendichtung

Die Wannendichtung dichtet die Ölwanne gegen einen seitlichen Ölaustritt ab. Die Ölwanne ist ein sehr einfaches und preiswertes Bauteil. Sie besteht lediglich aus einem tiefgezogenem Stück Blech, in welches ein Gewinde für die Ölablassschraube eingeschweißt ist. Da an ihr das Öl für den Ölwechsel entnommen wird, muss sie der tiefste Punkt in einem Fahrzeug sein. Die unmittelbare Nähe zum Boden unter dem Fahrzeug macht die Ölwanne jedoch sehr anfällig für Steinschläge oder Aufsetzer. Sie ist daher aus robustem Metallblech gepresst, welches sich jedoch beim Ein- und Ausbau etwas widerwillig verhalten kann. Bei jeder Wartung der Kurbelwelle und der Pleuel muss die Ölwanne komplett entfernt werden. Die Dichtung der Ölwanne wird bei jeder Demontage ersetzt. Die Ölwannendichtung ist jedoch ein sehr langlebiges Bauteil, welches normalerweise erst nach einer Laufleistung von über 150.000 km undicht werden kann. Ihr Austausch ist einfach und preiswert.

Defekte an der Wannendichtung

Die Dichtung der Ölwanne kann durch Überalterung und falsche Montage beschädigt werden. Sie wird dann an einer oder mehreren Stellen undicht, so dass der Schmierstoff austreten kann. Je nach dem wie stark der Ölverlust ist, können auch bewegliche Teile im Motor durch Schmierstoffmangel Schaden nehmen. Eine undichte Ölwanne ist in jedem Fall ein Grund für die Verweigerung der TÜV-Plakette. Die Reparatur sollte auch aus Gründen des Umweltschutzes möglichst umgehend durchgeführt werden. Eine defekte Ölwannendichtung lässt sich am schnellsten durch einen Ölfleck unter dem Fahrzeug feststellen. Eine gründliche Motorwäsche, vor allem an der Unterseite des Fahrzeugs, schafft Gewissheit über jeden Ölverlust. Falls keine Waschbox mit Zulassung zur Motorwäsche zur Verfügung steht, kann mit Bremsenreiniger und Druckluft ebenfalls eine hinreichende Sauberkeit am und unter dem Motor hergestellt werden, um jedes Ölleck finden zu können.

Ölwannendichtung reparieren

Technisch ist der Austausch der Ölwannendichtung unproblematisch. Zunächst wird der Motor auf Betriebstemperatur gebracht und das gesamte Schmieröl abgelassen. Die Betriebswärme ist wichtig, damit das Öl die maximale Viskosität erlangt. Nur so wird der Motor vollständig entleert, was das Arbeiten unter dem Fahrzeug wesentlich angenehmer und sauberer macht. Es ist anschließend aber ebenso wichtig, dass der Motor nach der Entleerung vom Schmieröl wieder vollständig abkühlt. Wie der Ventildeckel oder Zylinderkopf auch, neigen Ölwannen zum Verziehen, wenn sie im warmen Zustand demontiert werden. Bei der Demontage der Ölwanne ist der sogenannte "Kreuzgang" empfohlen. Das bedeutet, dass die Schrauben nicht der Reihe nach ringsherum gelöst werden sollten, sondern immer diagonal gegenüber. Damit wird ebenfalls ein unerwünschtes Verziehen der Ölwanne verhindert. Mitunter müssen einige Komponenten wie Auspuff oder Querlenker vor der Demontage der Ölwanne entfernt werden. Nachdem die Ölwanne abgeschraubt ist, wird zunächst der innen liegende Magnet untersucht. Dieser Magnet hat die Aufgabe, im Schmieröl schwebende Partikel aus Eisen heraus zu filtern. Eine leichte Benetzung mit Spänen ist relativ normal. Bei zu vielen Spänen am Magnet sollte man aber die Lager von Pleuel und Nockenwelle wechseln. Die Dichtflächen am Motorblock und der Wanne werden gründlich gereinigt. Anschließend wird die neue Ölwannendichtung eingelegt und die Ölwanne wieder fest geschraubt. Auch beim Festschrauben ist der Kreuzgang empfohlen. Auch sollte beim Festziehen der Schrauben schrittweise vorgegangen werden. Für das finale Festziehen kann ein Drehmomentschlüssel verhindern, dass die Dichtung kaputt gedrückt wird. Das Anziehmoment lässt steht in der Wartungsanleitung des Fahrzeugs. Es kann, je nach Fahrzeugtyp, 10-25 NM betragen.

Dauerhafte Dichtheit durch Qualitätsteile

Ölwannendichtungen sind nur so gut und dauerhaft, wie ihre Fertigung und das Material, aus denen sie bestehen. Man kann als Laie keinen minderwertigen Latex von dauerhaftem und wärmefestem Gummi unterscheiden. Darum sollte beim Wechsel der Ölwannendichtung stets auf die Qualität eines Markenerstellers geachtet werden. Glücklicherweise sind Ölwannendichtungen auch in einer hochwertigen Ausführung sehr preiswert. Selbst die teuersten Dichtungen dieser Art kosten selten mehr als 20 Euro. Falls sich die Ölwanne trotz neuer Dichtungen nicht abdichten lässt, ist sie wahrscheinlich verzogen. Der schnellste und einfachste Weg ist in diesem Fall, auch die Ölwanne gegen ein neues Bauteil auszutauschen.

Beste Produktvorschläge:

  • Dichtung, Ölwanne
    Dichtung, Ölwanne von ELRING 705.110 beste Qualität zum besten Preis
    ELRING | 705.110
    10,47 € -26% UVP Hersteller: 14,00 € Sie sparen: 26%
  • Dichtung, Ölwanne
    Dichtung, Ölwanne von ELRING 190.640 beste Qualität zum besten Preis
    ELRING | 190.640
    14,13 € -26% UVP Hersteller: 19,00 € Sie sparen: 26%
  • Dichtung, Ölwanne
    Dichtung, Ölwanne von ELRING 127.760 beste Qualität zum besten Preis
    ELRING | 127.760
    10,49 € -26% UVP Hersteller: 14,00 € Sie sparen: 26%
  • Dichtung, Ölwanne
    Dichtung, Ölwanne von ELRING 424.510 beste Qualität zum besten Preis
    ELRING | 424.510
    15,51 € -27% UVP Hersteller: 21,00 € Sie sparen: 27%
  • Dichtung, Ölwanne
    Dichtung, Ölwanne von AJUSA 14075600 beste Qualität zum besten Preis
    AJUSA | 14075600
    26,68 € -26% UVP Hersteller: 36,00 € Sie sparen: 26%
  • Dichtung, Ölwanne
    Dichtung, Ölwanne von CORTECO 023665P beste Qualität zum besten Preis
    CORTECO | 023665P
    7,28 € -28% UVP Hersteller: 10,00 € Sie sparen: 28%
  • Dichtung, Ölwanne
    Dichtung, Ölwanne von CORTECO 023717P beste Qualität zum besten Preis
    CORTECO | 023717P
    5,46 € -32% UVP Hersteller: 8,00 € Sie sparen: 32%
  • Dichtung, Ölwanne
    Dichtung, Ölwanne von REINZ 71-34056-00 beste Qualität zum besten Preis
    REINZ | 71-34056-00
    13,86 € -28% UVP Hersteller: 19,00 € Sie sparen: 28%
  • Dichtung, Ölwanne
    Dichtung, Ölwanne von REINZ 71-33491-00 beste Qualität zum besten Preis
    REINZ | 71-33491-00
    8,83 € -27% UVP Hersteller: 12,00 € Sie sparen: 27%
  • Dichtung, Ölwanne
    Dichtung, Ölwanne von VAICO V10-2638 beste Qualität zum besten Preis
    VAICO | V10-2638
    7,06 € -30% UVP Hersteller: 10,00 € Sie sparen: 30%
  • Dichtung, Ölwanne
    Dichtung, Ölwanne von GLASER X54107-01 beste Qualität zum besten Preis
    GLASER | X54107-01
    10,09 € -28% UVP Hersteller: 14,00 € Sie sparen: 28%
  • Dichtung, Ölwanne
    Dichtung, Ölwanne von TOPRAN 207 015 beste Qualität zum besten Preis
    TOPRAN | 207 015
    4,72 € -33% UVP Hersteller: 7,00 € Sie sparen: 33%