0

0.00

#

Zahnriemen & Zahnriemensatz für Ihr Fahrzeug

Ihr Fahrzeug wählen

NACH SCHLÜSSELNUMMER (KBA-NR.)

nur original Zahnriemen & Zahnriemensatz montieren

Zahnriemen & Zahnriemensatz von marktführenden Herstellern

  • BOSCH Zahnriemen & Zahnriemensatz
  • FEBI BILSTEIN Zahnriemen & Zahnriemensatz
  • MAPCO Zahnriemen & Zahnriemensatz
  • VAICO Zahnriemen & Zahnriemensatz
  • SKF Zahnriemen & Zahnriemensatz
  • TOPRAN Zahnriemen & Zahnriemensatz
  • SWAG Zahnriemen & Zahnriemensatz
  • METZGER Zahnriemen & Zahnriemensatz
  • Kaufe hier zum besten Preis JP GROUP Synchronriemen
  • Kaufe hier zum besten Preis HELLA Synchronriemen
  • Kaufe hier zum besten Preis JAPANPARTS Synchronriemen
  • Kaufe hier zum besten Preis GATES Synchronriemen
  • Kaufe hier zum besten Preis LEMFÖRDER Synchronriemen
  • Kaufe hier zum besten Preis OPTIMAL Synchronriemen
  • Kaufe hier zum besten Preis BLUE PRINT Synchronriemen
  • Kaufe hier zum besten Preis INA Synchronriemen
  • CONTITECH
  • HERTH+BUSS JAKOPARTS
  • MAGNETI MARELLI
  • SASIC
  • DAYCO
  • RUVILLE
  • JC PREMIUM
  • TRISCAN
  • BTA Fahrzeugteile Katalog
  • SNR Fahrzeugteile Katalog
  • MEYLE Fahrzeugteile Katalog
  • BUGIAD Fahrzeugteile Katalog
  • NIPPARTS Fahrzeugteile Katalog
  • ASHIKA Fahrzeugteile Katalog
  • OPTIBELT Fahrzeugteile Katalog
  • NK Fahrzeugteile Katalog
  • FRIGAIR
  • AE
  • TRUCKTEC AUTOMOTIVE
  • HUTCHINSON
  • WEBASTO
  • AISIN
  • ACKOJAP
  • BANDO
  • FAI AutoParts
  • AUTOMEGA
  • DT
  • SAKURA

Zahnriemen & Zahnriemensatz defekt? » Fehlfunktion erkennen • Reparatur • Anleitung für den Wechsel

Preiswert aber wichtig

Der Zahnriemen ist ein sehr wichtiges Bauteil in einem Fahrzeug. Er steuert, wie Nocken- und Kurbelwelle zueinander stehen. Dies ist für die Steuerung der Ventile wichtig. Darum wird dieses Bauteil auch "Steuerriemen" genannt. Reißt er, ist ein kapitaler Motorschaden in der Regel unvermeidlich.

Funktion und Position

Der Zahnriemen ist ein Flachriemen mit quer verlaufenden Zähnen. Diese Zähne passen genau in die Rillen, welche an den Antriebsrädern von Kurbel- und Nockenwelle angebracht sind. Die Zahnung dient dazu, dass Kurbel- und Nockenwelle stets im genau definierten Winkel zueinander stehen. Dies ist auch dringend notwendig: Wenn der Kolben aufsteigt, müssen die von der Nockenwelle bewegten Ventile aus dem Weg sein. Schlägt der Kolben gegen die Ventile, ist eine teure Reparatur die Folge. Der Zahnriemen sitzt deshalb immer genau an der Längsseite vom Motor. Er verbindet die beiden Wellen direkt miteinander. Außerdem wird der Zahnriemen häufig auch zum Antrieb von Nebenaggregaten verwendet.

Geboren in Deggendorf, um die Welt zu erobern

Wer erinnert sich noch an den deutschen Autohersteller namens "Glas"? Das bekannteste Produkt aus dieser Autoschmiede war der Kleinstwagen "Goggomobil". Was den Hersteller zwar große Gewinne bescherte, wurde später auch sein Fluch: Obwohl Glas phänomenal innovative Autos gebaut hat, wurde er den Ruf des Goggomobil-Bauers nicht mehr los. Es bleibt der Trost, dass viele Erfindungen von Glas ihren Weg in die Autos von heute gefunden haben. Dazu zählt auch der Zahnriemen. Kleiner, leichter, zuverlässiger und laufruhiger als die Steuerkette sollte er sein. Auch die Königswellen oder Stirnräder sollte er ablösen und damit ganz neue Maßstäbe in der Konstruktion setzen. Das ist ihm bis heute gut gelungen: Der Zahnriemen ist bei Verbrennungsmotoren die Nummer 1. Zwar ist er von Beginn an als Verschleißteil konstruiert. Jedoch sind moderne Steuerriemen sehr lang haltbar und stehen damit den Steuerketten in nichts nach.

Defekte

Einen gerissenen Zahnriemen erkennt man sofort: Das Auto aus und startet nicht mehr. Der Anlasser blockiert und kann den Motor nicht drehen. Kolben und Ventile haben sich ineinander verklemmt und können nur durch eine aufwändige Reparatur wieder voneinander gelöst werden. Es gibt nur einen Weg, diesen kapitalen Motorschaden zu verhindern: Sich peinlich genau an die Wechselintervalle haben. Je nach Typ ist es sogar dringend geraten, die Intervalle erheblich zu unterschreiten. Informieren Sie sich deshalb, welche Erfahrungswerte es mit ihrem Auto gibt: Kann ein Golf 3 ohne weiteres das Wechselintervall von 20.000 Kilometern überschreiten, muss bei einem Alfa 166 mindestens 20.000 Kilometer vorher der Riemen getauscht werden.

Zahnriemen tauschen

Einen Zahnriemen selbst zu tauschen hängt stark vom Auto und von der eigenen Erfahrung ab. Beim benannten Beispiel liegen Welten zwischen dem Aufwand, der für diese Reparatur notwendig ist: Bei einem Golf 3 ist der Steuerriemen mit etwas Übung und Erfahrung in etwa einer Stunde ausgetauscht. Beim Alfa 166 muss hingegen der ganze Motor ausgebaut werden. Aus diesem Grund sind bereits so viele dieser wunderschönen Autos einen viel zu frühen Tod gestorben: Die Drittbesitzer haben die Kosten von 2000 Euro für den Wechsel einfach gescheut. Beim Wechsel vom Zahnriemen muss gründlich und genau gearbeitet werden. Schon der Versatz von einem einzigen Zahn lässt den Motor nicht mehr richtig laufen. Sicherheitshalber sollte nach dem Wechsel der Freilauf vom Motor getestet werden: Dazu baut man die Zündkerzen heraus und dreht den Motor einmal per Hand durch.

Zahnriemen immer im Satz tauschen

Einen Zahnriemen wechselt man nicht für sich alleine. Für jedes Automodell gibt es komplette Montagesätze. Das Mindeste, was ebenfalls beim Wechsel vom Steuerriemen getauscht wird sind die Wasserpumpe oder die Spannrolle. Bei vielen Autos hat die Wasserpumpe auch die Funktion, den Steuerriemen auf Spannung zu halten, darum haben die Zahnriemensätze meist nur eine dieser beiden Komponenten. Ein Zahnriemensatz kostet ab ca. 100 Euro in einer guten Markenqualität.

Beste Produktvorschläge:

  • Zahnriemen
    Zahnriemen von DAYCO 941006 beste Qualität zum besten Preis
    DAYCO | 941006
    20,26 € -25% UVP Hersteller: 27,00 € Sie sparen: 25%
  • Zahnriemen
    Zahnriemen von DAYCO 94942 beste Qualität zum besten Preis
    DAYCO | 94942
    20,92 € -26% UVP Hersteller: 28,00 € Sie sparen: 26%
  • Zahnriemen
    Zahnriemen von DAYCO 94970 beste Qualität zum besten Preis
    DAYCO | 94970
    30,50 € -26% UVP Hersteller: 41,00 € Sie sparen: 26%
  • Zahnriemen
    Zahnriemen von FEBI BILSTEIN 17765 beste Qualität zum besten Preis
    FEBI BILSTEIN | 17765
    15,38 € -27% UVP Hersteller: 21,00 € Sie sparen: 27%
  • Zahnriemen
    Zahnriemen von FEBI BILSTEIN 11006 beste Qualität zum besten Preis
    FEBI BILSTEIN | 11006
    8,25 € -25% UVP Hersteller: 11,00 € Sie sparen: 25%
  • Zahnriemen
    Zahnriemen von FEBI BILSTEIN 19853 beste Qualität zum besten Preis
    FEBI BILSTEIN | 19853
    18,65 € -26% UVP Hersteller: 25,00 € Sie sparen: 26%
  • Zahnriemen
    Zahnriemen von GATES 5049XS beste Qualität zum besten Preis
    GATES | 5049XS
    14,51 € -28% UVP Hersteller: 20,00 € Sie sparen: 28%
  • Zahnriemen
    Zahnriemen von GATES 5016 beste Qualität zum besten Preis
    GATES | 5016
    7,78 € -30% UVP Hersteller: 11,00 € Sie sparen: 30%
  • Zahnriemen
    Zahnriemen von GATES 5020 beste Qualität zum besten Preis
    GATES | 5020
    9,41 € -28% UVP Hersteller: 13,00 € Sie sparen: 28%
  • Zahnriemen
    Zahnriemen von GATES 5127XS beste Qualität zum besten Preis
    GATES | 5127XS
    8,16 € -26% UVP Hersteller: 11,00 € Sie sparen: 26%
  • Zahnriemen
    Zahnriemen von BOSCH 1 987 949 524 beste Qualität zum besten Preis
    BOSCH | 1 987 949 524
    20,36 € -28% UVP Hersteller: 28,00 € Sie sparen: 28%
  • Zahnriemen
    Zahnriemen von BOSCH 1 987 949 473 beste Qualität zum besten Preis
    BOSCH | 1 987 949 473
    14,45 € -28% UVP Hersteller: 20,00 € Sie sparen: 28%