Immer klare Sicht mit dem richtigen Scheibenwischer!

Immer klare Sicht mit dem richtigen Scheibenwischer!

Wenn es kalt und nass wird draußen, ist die Zeit gekommen, das Auto auf seine Wintertauglichkeit zu überprüfen. Neben dem Wechsel der Bereifung und dem Check des Kühlmittels sollten auch die Scheibenwischer begutachtet werden. Eine klare Sicht ist in der dunklen Jahreszeit besonders wichtig. Spätestens, wenn die Straßen mit Salz gestreut werden, bildet sich schnell ein weißlicher Film auf der Windschutzscheibe. Dieser sorgt dafür, dass das Licht von entgegen kommenden Autos gestreut wird, was die Sicht noch weiter beeinträchtigt. Lesen Sie in diesem Artikel alles, was Sie über Scheibenwischer und ihre Befestigungsarten wissen müssen.

Qualität ist ohne Alternative

Scheibenwischer FunktionsweiseScheibenwischer werden zwar schon seit 100 Jahren an Autos verbaut. Dennoch wird noch viel an ihnen geforscht und entwickelt. Die Karosserieformen der Autos ändern sich, das Design stellt seine Ansprüche aber vor allem müssen die Scheibenwischer auch mit den widrigsten Umständen zurecht kommen.

Gleichzeitig handelt es sich bei diesen Bauteilen definitiv um Verschleißteile. Sie werden normalerweise im Rahmen der jährlichen Inspektion getauscht. Das ist keine Geldmacherei – es ist ein wichtiger Beitrag zur Verkehrssicherheit.

Auch wenn die bis zu 40 Euro teuren Scheibenwischer-Sätze von Markenherstellern weh tun – es ist sinnvoll investiertes Geld, welches in der nächsten Saison für klare Sicht sorgt. Auch wenn Billigmodelle aus dem Discounter ähnlich aussehen, ihre Leistung ist doch sehr unterschiedlich. Bei Billigwischern muss man mit folgenden Problemen rechnen:

– Lautes Quietschen des Gummis bei Betrieb
– Abreißen der Wischerlippe vom Haltegummi
– Schnelles Rosten der Bügel
– Mangelhafte Wischerleistung
– Klappern bei höheren Geschwindigkeiten
– Schneller Verschleiß der Wischerlippe

Hochwertige Wischer in Markenqualität heben sich in allen Punkten wohltuend ab. Statt eines nervigen Quietschens hört man auch beim stärksten Regen nur das beruhigende Flap-Flap-Flap, mit denen der Markenwischer kontinuierlich die Scheibe durchsichtig hält.

Scheibenwischer bis -30% günstiger

Scheibenwischer Shop

größte Auswahl und Markenqualität

bis -30% günstiger!

Online bestellen

Herausforderung Montage

Die Montage eines Scheibenwischers kann durchaus zu einer Herausforderung werden, wenn man allzu unbedarft an die Sache heran geht. Dass Scheibenwischer fest an ihren Armen montiert sein müssen, liegt auf der Hand: Sie würden sonst bei höheren Geschwindigkeiten zu flattern beginnen oder ganz abfliegen.

Beschädigung der Frontscheibe durch verschlissene ScheibenwischerGeschieht dies während der Fahrt ist das besonders fatal: Zum einem wird der abgelöste Scheibenwischer zu einem Geschoss, das andere Verkehrsteilnehmer gefährdet. Wenn der Scheibenwischer sich während des Betriebs ablöst, schleift der Arm über die Scheibe und hinterlässt unweigerlich einen Kratzer. Dann muss die ganze Frontscheibe ausgetauscht werden. Das ist sehr viel teurer als gleich einen hochwertigen Wischer zu kaufen.

Die Montage eines Scheibenwischers ist nur auf den ersten Blick kompliziert. In Deutschland sind gegenwärtig 4 Typen an Befestigungen üblich. In anderen Ländern gibt es noch mehr Montagekonzepte, diese haben ich auf dem deutschen Markt aber nicht durchsetzen können. Die vier Typen sind:

1. Klassische Hakenmontage
2. Side-Lock-Montage
3 Pinch-Tab-Montage
4. Top-Lock-Montage

1. Der Klassiker: Hakenmontage

Hakenbefestigung der ScheibenwischerDie Hakenbefestigung ist die klassische Verbindung zwischen Wischerarm und Wischerblatt. Sie ist sehr bewährt und zuverlässig. Ein Abreißen oder Wegfliegen ist bei dieser Montageart fast ausgeschlossen. Der Grund dafür ist die formschlüssige Verbindung, bei der ein Stahlbügel das Wischerblatt zuverlässig an seinem Platz hält. Jedoch hat die Hakenmontage auch ihre Nachteile. Dieses sind:

– Aerodynamik
– Optik

  • Die Scheibenwischer zur Hakenmontage bauen recht weit auf. Je nach Typ kann das Wischblatt, bestehend aus Wischerlippe und Wischerhalterung, 3-4 Zentimeter von der Scheibe aufragen.
  • Im normalen Fahrbetrieb liegen die Scheibenwischer sichtbar auf der Scheibe auf. Das sieht nicht nur unschön aus, es schmälert auch die Aerodynamik des Autos. Eine Geräuschbildung während der Fahrt und sogar ein leicht erhöhter Kraftstoffverbrauch sind dann die Folge.

Die Montage ist bei dem Hakentyp etwas kompliziert.

Klassische Montage der Scheibenwischer

  • Das Wischblatt selbst hat einen kleinen Kunststoff-Schuh, der mit einem Halteclip versehen ist. Der Clip wird an einer Lasche herunter gedrückt. Damit wird ein kleiner Pin aus einem Loch am Haken heraus gezogen.

Scheibenwischer Hakenmontage

  • Gleichzeitig zum Entriegeln muss nun der Schuh entgegen der Hakenrichtung heraus gedrückt werden. Das sieht optisch etwas widersprüchlich aus, da man den Scheibenwischer damit zunächst noch weiter über den Bügel zieht.

Scheibenwischer richtig einstellen

  • Es ist aber notwendig, um den Haken vom Wischer zu lösen. Ist das erreicht, kann man den Scheibenwischer aus dem Wischerarm heraus fädeln. Das ist recht fummelig.
  • Vor allem, wenn der Halteschuh alt, brüchig und schmutzig ist, kann das Demontieren zu einem Geduldsspiel werden. Bevor das neue Wischerblatt mit neuem Halteschuh montiert wird, sollte man deshalb den Haken gründlich reinigen.

2. Der Einfachste: Seitenmontage (Side-Lock)

Scheibenwischer mit Side-LockDie Seitenmontage wird besonders gerne bei Balkenwischern verwendet. Balkenwischer haben kein hoch aufbauendes Haltegestell, sondern bestehen lediglich aus einem Stahlbügel mit angehängtem Wischerblatt.

Balkenwischer wechseln

  • Durch die seitliche Montage und das flache Wischerblatt baut dieser Scheibenwischertyp besonders niedrig auf. Das macht sie sowohl für die Optik als auch für die Aerodynamik besonders vorteilhaft.
  • Außerdem sind Balkenwischer besonders breit und erzielen eine sehr große Reinigungsleistung.
  • Zur Seitenmontage wird der Wischerarm ganz hoch geklappt. Dann wird das Wischerblatt um 90° gedreht und nach vorne abgezogen – fertig.

3. Mit einer Hand: Pinch-Tab-Montage

Scheibenwischer Pinch-Tab

  • Bei der Pinch-Tab-Montage befindet sich die Arretierung hinter dem Gelenk.
  • Der Scheibenwischerarm wird hoch geklappt.

Pinch-Tab-Montage des Wischerblattes

  • Nun wird die Arretierung mit Daumen und Zeigefinger zusammen gedrückt.
  • Dann kann das Wischerblatt nach vorne ab gezogen werden.

4. Bosch Spezial: Top-Lock-Montage

Scheibenwischer Top-LockDie Top-Lock-Montage ist der klassischen Hakenmontage am ähnlichsten.
Top-Lock oder Hakenbefestigung

  • Der Halteschuh vom Scheibenwischer wird gerade auf den Arm geschoben bis er einrastet.
  • Er ist auch für Balkenwischer geeignet.

Pflege von Scheibenwischern

Man kann die Lebensdauer von Scheibenwischern verlängern, indem man sie regelmäßig pflegt.

Pflege von ScheibenwischernDas ideale Pflegemittel ist ein Mix aus Spülmittel und Frostschutzmittel. Es genügt aber auch das ganz normale Scheibenwaschwasser. Einfach ein paar Spritzer auf ein sauberes, fusselfreies Tuch geben und die Gummilippe damit mehrmals abreiben, bis kein Staub mehr anhaftet.

Vor dem Anlegen wird die Frontscheibe ebenfalls gründlich gereinigt. Alle drei Monate kann der Scheibenwischer zudem noch mit Silikonspray eingesprüht werden, das hält ihn geschmeidig.bosch wischerblätter online günstig kaufen

Nicht nachschneiden

Es gibt immer wieder Gadgets zum Kaufen, die das Wechseln vom Scheibenwischern überflüssig machen sollen. Diese „Scheibenwischer-Schärfer“ sind nicht empfehlenswert. Sie schneiden zwar tatsächlich die rauhen Stellen vom Wischerblatt ab, sie machen es dadurch aber nur dünner und empfindlicher. Nach wenigen Tagen ist der Scheibenwischer dann vollends ruiniert und muss ausgetauscht werden. Das Geld für den Scheibenwischer-Schärfer hätte man sich deshalb sparen können.

Foto: Mikbiz, Denis Churin, Stefan Zwijsen, Lestertair, What Photo, Fusionstudio, fotoslaz, BELL KA PANG, Ruslan Kudrin, Georgy Dzyura, Aleksey Kurguzov / shutterstock.com

sehr schlechtschlechtmittelgutsuper (26 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)
Loading...