0

0.00

#

Bremsschläuche für Ihr Fahrzeug

Ihr Fahrzeug wählen

NACH SCHLÜSSELNUMMER (KBA-NR.)

nur original Bremsschläuche montieren

marktführende Hersteller auf Lager:

  • BOSCH Bremsschläuche
  • FEBI BILSTEIN Bremsschläuche
  • A.B.S. Bremsschläuche
  • MAPCO Bremsschläuche
  • VAICO Bremsschläuche
  • BREMBO Bremsschläuche
  • ATE Bremsschläuche
  • TRW Bremsschläuche
  • Kaufe hier zum besten Preis TOPRAN Bremsschläuche
  • Kaufe hier zum besten Preis SWAG Bremsschläuche
  • Kaufe hier zum besten Preis METZGER Bremsschläuche
  • Kaufe hier zum besten Preis JP GROUP Bremsschläuche
  • Kaufe hier zum besten Preis HELLA Bremsschläuche
  • Kaufe hier zum besten Preis DELPHI Bremsschläuche
  • Kaufe hier zum besten Preis LEMFÖRDER Bremsschläuche
  • Kaufe hier zum besten Preis OPTIMAL Bremsschläuche
  • BLUE PRINT
  • ABE
  • HERTH+BUSS JAKOPARTS
  • SASIC
  • TEXTAR
  • CORTECO
  • LPR
  • TRISCAN
  • MEYLE Fahrzeugteile Katalog
  • BUGIAD Fahrzeugteile Katalog
  • NIPPARTS Fahrzeugteile Katalog
  • FERODO Fahrzeugteile Katalog
  • WABCO Fahrzeugteile Katalog
  • JURID Fahrzeugteile Katalog
  • FTE Fahrzeugteile Katalog
  • NK Fahrzeugteile Katalog
  • PETERS ENNEPETAL
  • BARUM
  • TRUCKTEC AUTOMOTIVE
  • sbs
  • MALÒ
  • AUTOMEGA
  • ORIGINAL IMPERIUM
  • DT
  • MAXGEAR
  • AUGER
  • Metalcaucho
  • PNEUMATICS

Bremsschlauch defekt? » Fehlfunktion erkennen • Reparatur • Anleitung für den Wechsel

Den Druck zur Bremse bringen mit dem Bremsschlauch

Der Bremsschlauch ist ein kleines aber sehr wichtiges Bauteil, welches sich direkt am Bremssattel befindet. Er bildet die Verbindung zwischen Bremssattel und Bremsleitung. Lesen Sie hier alles, was Sie über den Bremsschlauch wissen müssen.

Bremsdruck für beste Wirkung

Die Bremsen an einem Auto arbeiten hydraulisch. Ein geschlossenes, mit Bremsöl gefülltes System überträgt einen hohen Druck auf die gesamte Bremsanlage. Dabei macht sich das Bremssystem den Umstand zu Nutze, dass sich Flüssigkeiten nicht zusammen pressen lassen. Der recht schwache Druck vom Bremspedal wird über Hebel, dem Bremskraftverstärker und die hydraulische Übersetzung zwischen Hauptbremszylinder und Bremssattel maximiert. Deshalb ist die wichtigste Aufgabe des Bremssystems die absolute Dichtigkeit.

Die Bewegung kompensieren

Die Dichtheit des Bremssystems macht den Einsatz von starren Röhren besonders pragmatisch. Um ein Kupferrohr zum Platzen bringen zu können, müssen schon gewaltige Kräfte aufgebracht werden. Der Bremsdruck in einem Auto unterschreitet dies bei Weitem. Jedoch muss der Bremsdruck irgendwie zu den Bremssätteln gebracht werden. Diese befinden sich direkt am Rad. Bei den Hinterrädern bewegen sich die Bremssättel mit den Rädern permanent auf- und ab. Bei den Vorderrädern kommen noch die Lenkbewegungen dazu. Um hier eine zuverlässige Verbindung zwischen den Bremsleitungen und den Bremssätteln herzustellen, werden die Bremsschläuche eingesetzt.

Aufbau von einem Bremsschlauch

Ein Bremsschlauch besteht aus einem robusten Innengewebe, welches mit einer dicken Ummantelung aus Gummi versehen ist. Die Gummischicht gewährleistet in idealer Weise die Flexibilität, die für die Weiterleitung des Bremsdrucks erforderlich ist. Außerdem sind die Gummischläuche, wie sie ab Werk eingebaut werden, relativ preiswert. Jedoch hat Gummi auch gewisse Nachteile.

Gummischläuche sind anfällig

Die aus Gummi gefertigten Bremsschläuche sind für die ersten Betriebsjahre des Fahrzeugs weitestgehend ausreichend. Jedoch empfiehlt es sich bereits ab dem ersten Reifenwechsel immer auch einen Blick auf die Bremsschläuche zu werfen. Ein angeschleuderter Gegenstand kann immer zu Rissen führen, was die Stabilität des Bremsschlauchs sofort herab setzt. Ein Gummi-Bremsschlauch kann auch an seiner inneren, textilen Membran reißen. Dies wird schnell durch ein stark verschlechtertes Bremsverhalten bemerkt. Die Bremse wirkt meist dann nur noch auf einer Seite. Das Auto zieht dann beim Bremsen in die Richtung, bei welcher die Bremse noch intakt ist. Am Bremsschlauch bildet sich dann eine Blase bzw. Ballon, an dem man die beschädigte innere Membran erkennen kann. Wenn die Gummi-Bremsschläuche verspröden oder beschädigt sind, sollten sie deshalb umgehend getauscht werden. Der Austausch ist nicht schwer, erfordert aber etwas Sachkenntnis.

Wenn schon Tauschen...

Es spricht nichts dagegen, einen verschlissenen Gummischlauch der Bremsleitungen gegen ein Neuteil auszutauschen. Jedoch bietet der Handel eine Lösung an, welche eine wesentlich höhere Zuverlässigkeit bietet: Die Stahlflex-Leitungen. Bei diesen hochwertigen Bremsschläuchen ist die Leitung zusätzlich mit einem Gewebe aus Edelstahl-Draht umhüllt. Dieses hält nicht nur die innen liegende Gummischicht optimal zusammen. Es schützt auch den gesamten Schlauch wirkungsvoll gegen äußere Beschädigungen. Insgesamt ist der Einbau von Stahlflex-Leitungen ein einfacher, schneller und wirkungsvoller Weg, das gesamte Auto sicherer zu machen - und es zusätzlich im Wert zu steigern.

Wenn der Schlauch getauscht werden muss

Wenn der Bremsschlauch gewechselt werden muss, sollte das vorhandene Bremsöl zumindest kontrolliert werden. Wenn es nicht erst vor kurzen getauscht wurde, empfiehlt sich, das Öl ebenfalls zu wechseln. Gewissheit schaffen hier Indikator-Streifen, welche das Bremsöl auf seinen Wassergehalt kontrollieren. Nach dem Tausch der Leitungen muss in jedem Fall das Bremssystem wieder entlüftet werden.

Markenprodukte für Sicherheitsbauteile

Bremsschläuche, ob rein Gummi oder Stahlflex, sind sicherheitsrelevante Bauteile. Es verbietet sich daher, auf Billig-Produkte auszuweichen. Jedoch ist ein Ersatzschlauch aus Gummi auch von Markenherstellern so preiswert, dass ein Griff zu Produkten zweifelhafter Herkunft nicht lohnenswert ist. Die Aufwertung auf Stahlflex-Leitungen ist hingegen eine echte Investition. Mit ca. 20-40 Euro pro Schlauch muss man für dieser hochwertigen Bauteile rechnen. Doch dieser Aufwand wird durch ein deutliches Plus an Sicherheit mehr als angemessen belohnt.

Beste Produktvorschläge:

  • Bremsschlauch
    Bremsschlauch von RIDEX 83B0110 beste Qualität zum besten Preis
    RIDEX | 83B0110
    5,84 € -27% UVP Hersteller: 8,00 € Sie sparen: 27%
  • Bremsschlauch
    Bremsschlauch von FEBI BILSTEIN 05743 beste Qualität zum besten Preis
    FEBI BILSTEIN | 05743
    7,13 € -29% UVP Hersteller: 10,00 € Sie sparen: 29%
  • Halter, Bremsschlauch
    Halter, Bremsschlauch von FEBI BILSTEIN 19520 beste Qualität zum besten Preis
    FEBI BILSTEIN | 19520
    0,70 € -31% UVP Hersteller: 1,00 € Sie sparen: 31%
  • Bremsschlauch
    Bremsschlauch von A.B.S. SL 3653 beste Qualität zum besten Preis
    A.B.S. | SL 3653
    4,92 € -30% UVP Hersteller: 7,00 € Sie sparen: 30%
  • Bremsschlauch
    Bremsschlauch von A.B.S. SL 5572 beste Qualität zum besten Preis
    A.B.S. | SL 5572
    9,27 € -29% UVP Hersteller: 13,00 € Sie sparen: 29%
  • Bremsschlauch
    Bremsschlauch von A.B.S. SL 4883 beste Qualität zum besten Preis
    A.B.S. | SL 4883
    6,89 € -32% UVP Hersteller: 10,00 € Sie sparen: 32%
  • Bremsschlauch
    Bremsschlauch von A.B.S. SL 4958 beste Qualität zum besten Preis
    A.B.S. | SL 4958
    5,29 € -34% UVP Hersteller: 8,00 € Sie sparen: 34%
  • Bremsschlauch
    Bremsschlauch von A.B.S. SL 4888 beste Qualität zum besten Preis
    A.B.S. | SL 4888
    3,80 € -37% UVP Hersteller: 6,00 € Sie sparen: 37%
  • Halter, Bremsschlauch
    Halter, Bremsschlauch von ATE 24.5004-0003.1 beste Qualität zum besten Preis
    ATE | 24.5004-0003.1
    2,32 € -43% UVP Hersteller: 4,00 € Sie sparen: 43%
  • Bremsschlauch
    Bremsschlauch von ATE 83.6247-0522.3 beste Qualität zum besten Preis
    ATE | 83.6247-0522.3
    14,76 € -27% UVP Hersteller: 20,00 € Sie sparen: 27%
  • Bremsschlauch
    Bremsschlauch von JP GROUP 1161600400 beste Qualität zum besten Preis
    JP GROUP | 1161600400
    4,58 € -35% UVP Hersteller: 7,00 € Sie sparen: 35%
  • Bremsschlauch
    Bremsschlauch von MAPCO 3954 beste Qualität zum besten Preis
    MAPCO | 3954
    10,69 € -29% UVP Hersteller: 15,00 € Sie sparen: 29%